Dorfladen und Postagentur unter einem Dach

Fr, 12. Jun. 2015

Die Arbeitsgruppe Dorfladen Unterschächen hat ihr Etappenziel erreicht: Ein Drittel des benötigten Kapitals ist gesichert. Nun wird eine Genossenschaft gegründet.

Die Bestrebungen der Arbeitsgruppe Dorfladen Unterschächen waren erfolgreich: Bis Ende Mai sind knapp 240 verbindliche Absichtserklärungen für die Zeichnung von Anteilscheinen im Wert von je 500 Franken eingegangen. «Dieses Engagement zeigt, dass sich die Unterschächner für einen Dorfladen einsetzen wollen», sagt Hans Muheim, Mitglied der Arbeitsgruppe. Auch im Bereich der Post zeichnet sich eine optimale Lösung ab. Die Poststelle soll als Agentur im neuen Dorfladen weitergeführt werden. Der neue Dorfladen, der Anfangs 2016 eröffnet werden soll, kommt im ehemaligen Restaurant Alpenrosen an der Klausenpassstrasse zu stehen. Um den Dorfladen erfolgreich betreiben zu können, ist die Arbeitsgruppe auf weitere Geldquellen angewiesen.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Samstag, 13. Juni 2015.

Doris Marty

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses