FCA spielt um den Aufstieg

| Sa, 04. Jun. 2016

Der FC Altdorf spielt in seinem Jubiläumsjahr um den Aufstieg in die 2. Liga. Das Team um Pedro Somoza und Urs Arnold gewann die „Finalissima“ zuhause gegen den SC Steinhausen verdient mit 3:1.

Die Zuger waren lange Zeit der erwartet unangenehme Gegner. Erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit ging das Heimteam durch einen Elfmeter mit 1:0 in Führung. In der 51. Minute musste der Tabellenzweite jedoch den Ausgleich hinnehmen. Nach dem 2:1 durch André Gnos in der 78. Minute liess Altdorf nichts mehr anbrennen. Elias Scheiber erhöhte in der 88.  Minute mit einer herrlichen Einzelaktion noch auf 3:1.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 8. Juni 2016.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses