Nun starten die Bauarbeiten am BWZ Uri

| Fr, 01. Jul. 2016

Jetzt geht es los mit dem Um- und Erweiterungsbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri (BWZ Uri). Bereits anfangs Juli starten die Bauarbeiten. Sechs Lernenden war es vorbehalten, Ende Juni den Spatenstich vorzunehmen.

 

Der Kanton Uri investiert rund 9,8 Millionen Franken in den Umbau und die Erweiterung des BWZ Uri. Kernstück ist ein dreigeschossiger Neubau südwestlich des bestehenden Schulhauses. Er beinhaltet einen Multifunktionsraum (Aula, Pausenraum und Prüfungsraum) sowie acht Schulzimmer. Mit dem nun startenden Bauprojekt werden die engen Platzverhältnisse am BWZ behoben. Rechtzeitig zum neuen Schuljahr 2017/2018 werden den rund 800 Lernenden des BWZ. neue Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Sechs Lernenden war es vorbehalten, Ende Juni den Spatenstich vorzunehmen.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Samstag, 2. Juli 2016.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses