Aline Danioth in Sölden am Start

| Do, 13. Okt. 2016

Das Swiss-Ski-Team der Frauen für den Weltcup-Auftakt am Samstag, 22. Oktober, in Sölden ist komplett. Neben den gesetzten Lara Gut, Wendy Holdener und Simone Wild hat sich die Andermatterin Aline Danioth qualifiziert.

Das Swiss-Ski-Team der Frauen für Sölden ist komplett. Neben gesetzten Lara Gut, Wendy Holdener und Simone Wild haben sich bei der internen Qualifikation in Saas Fee Aline Danioth), Melanie Meillard, Junioren-Weltmeisterin Jasmina Suter und Rahel Kopp für den Weltcup-Auftakt vom 22. Oktober qualifiziert. Das schreibt skionline.ch auf ihrer Webseite. Damit schickt Swiss-Ski-Cheftrainer Hans Flatscher ein siebenköpfiges Frauen-Team mit einem Durchschnittsalter von etwas über 21 Jahren auf den Rettenbachferner.

UW

 

 

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses