Kunst- und Kulturstiftung Uri gratuliert Künstlern zum Berlin-Atelier und Werkjahr

| Sa, 10. Dez. 2016

Vier Monate Berlin-Atelier für das Künstlerpaar Susanne Schär und Peter Spillmann. Das mit 20.000 Franken dotierte Urner Werkjahr für den Musiker Dave Gisler. Drei Tage nach der Jury-Entscheidung war am frühen Samstagabend, 10. Dezember, die feierliche Preisübergabe im Haus für Kunst Uri. 

Zahlreiche Gäste und damit viele Kunstinteressierte begrüsste Elisabeth Fähndrich, Stiftungspräsidentin der Kunst- und Kulturstiftung Uri, am Samstag, 10. Dezember, im Haus für Kunst Uri. Sie alle waren gekommen, nicht nur, um den Preisträgern 2016 zu gratulieren, sondern sich für ihre Kunst und Werke auch zu interessieren. «Die Förderung von Kulturschaffenden in Uri ist der Sinn und Zweck der Stiftung», erklärte Elisabeth Fähndrich zu Beginn. Dabei reiche es nicht, im Kanton Uri, einmal im Stau gestanden zu haben, scherzte sie. Die Verbindung müsse schon enger und tiefer sein. Geboren, aufgewachsen und/oder lange in Uri gelebt: Schlüsselqualifikationen, die das Künstlerpaar Susanne Schär und Peter Spillmann sowie der Musiker Dave Gisler besitzen. Ersteres darf sich 2018 über einen viermonatigen Aufenthalt im Berlin-Atelier freuen. Dave Gisler wird das Preisgeld in Höhe von 20.000 Franken für ein Werkjahr nutzen. Mit dem Geld wolle man die persönliche Weiterentwicklung der einzelnen Künstler unterstützen, sagte Elisabeth Fähndrich. Dies hat die Kunst-  und Kulturstiftung Uri auch mit zwei jungen in Uri aufgewachsenen Musikern im Sinn: Lukas Traxel und Christoph Gautschi. Beide erhalten daher mit je 5000 Franken einen Förderpreis.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 14. Dezember 2016

Franka Kruse

Zum Bild: Die Preisträger: (von links) Lukas Traxel, Dave Gisler, Christoph Gautschi, Susanne Schär und Peter Spillmann. Foto: Franka Kruse

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses