«Hauptsache, ich habe wieder Skier unter den Füssen»

| Sa, 18. Mär. 2017

Seit ihrer Knieverletzung sind gut drei Monate vergangen. Nun spricht Aline Danioth über den Schock nach der Diagnose und den nicht ganz einfachen Weg zurück in den Weltcup-Zirkus.

Wieder Rennen fahren können – das will Aline Danioth um jeden Preis. Sie will zurück – und zwar mitten in die Weltcup-Spitze. Doch der Weg dahin ist noch lang: Drei bis vier Monate muss sie sich noch gedulden, bis sie wieder voll trainieren kann.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 18. März 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses