Ein Österreicher hat in Uri Grosses vor

| Di, 14. Mär. 2017

Peter-Michael Reichel organisiert die Andermatt Swiss Alps Classics. Der österreichische Sportmanager will sich in Zukunft auf seine neue Heimat Andermatt konzentrieren – und hat da einige Ideen.

St. Moritz oder Kitzbühel waren zuerst im Gespräch. Dort hätte das Klassikfestival stattfinden können, welches nun als die Andermatt Swiss Alps Classics vom 25. Juni bis 1. Juli im Urserntal Premiere feiert. Aber warum genau dort? Andermatt ist ja nicht St. Moritz oder Kitzbühel. «Aber das ist genau der Reiz», antwortet Peter-Michael Reichel. «Das ist Pioniergeist.» Der Organisator hat eine Intention: Andermatt vermarkten, Menschen dorthin holen – kurz: Er will Samih Sawiris Projekt unterstützen. «We’re working in the footsteps of Samih Sawiris vision», sagt er. «Sein Projekt in Andermatt ist grossartig.»

Mehr dazu in der Ausgabe vom 15. März 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses