Saisonende für den RHC Uri

| So, 09. Apr. 2017

Das NLA-Team des RHC Uri verpasste in Montreux einen Exploit. Die Urner verloren auch das zweite Spiel der Best-of-3-Serie und sind damit aus den Play-offs ausgeschieden.

 

Die Urner zeigte in der Romandie insgesamt eine starke Leistung, hatten jedoch in den entscheidenden Momenten kein Wettkampfglück. Zudem fielen einige umstrittene Entscheide der Schiedsrichter zu Ungunsten des RHC Uri aus. Am Ende resultierte eine bittere 0:3-Niederlage. Damit ist für den RHC Uri die Saison beendet.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 12. April 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses