Sophie Andrey für Trail-WM selektioniert

| Mi, 05. Apr. 2017

Die Schattdorferin Sophie Andrey ist für die Trail-WM selektioniert. Die Strecke in der Toskana ist für sie eine Herausforderung – weil eher zu kurz.

Die Selektionskommission von Swiss Athletics hat drei Läuferinnen und zwei Läufer für die Trail-WM 2017 selektioniert. Unter ihnen: Sophie Andrey aus Schattdorf. Das Rennen findet am 10. Juni in Badia Prataglia, Italien, statt. «Ich freue mich», sagt die 32-Jährige.

Allerdings ist der Wettkampf für sie auch eine Herausforderung: «Meine Lieblingsstrecken sich eigentlich 80 Kilometer plus mit Anstiegen über 1000 bis 2000 Höhenmetern am Stück», erklärt Sophie Andrey. Das WM-Rennen dagegen ist rund 50 Kilometer lang und geht über 2700 Höhenmeter.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 5. April 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses