Altes Hagenhaus weicht einem Schulneubau

| Sa, 13. Mai. 2017

Die Gemeinde Altdorf möchte das alte Hagenhaus an der Seedorferstrasse durch einen Neubau ersetzen. Der Grund: Die Schule braucht mehr Platz.

Das Schulhaus Hagen soll erweitert werden – das ist einer der Hauptpunkte bei der offenen Dorfgemeinde von Altdorf am Donnerstag, 1. Juni, 19.00 Uhr. Denn um ab dem Schuljahr 2020/21 den normalen Schulbetrieb weiter zu ermöglichen, braucht es zusätzliche Klassenzimmer mit Nebenräumen, heisst es in der Botschaft zur offenen Dorfgemeinde. Der Gemeinderat hat sich entschlossen, dazu das alte Hagenhaus abzureissen.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 13. Mai 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses