Goldmedaille für Lilian Gisler

| Mo, 08. Mai. 2017

Traumnote 10 und Goldmedaille: Bei der 33-jährigen Geräteturnerin Lilian Gisler war die Freude beim Saisonauftakt in Gränichen gross.

Beim Gerätecup in Gränichen war Vorjahressiegerin Lilian Gisler wieder die Beste. Sie begeisterte beim Sprung mit der Traumnote 10 und holte in der Königsklasse die Goldmedaille. Trotz des hohen Niveaus und der starken Konkurrenz behielt die 33-jährige Schächentalerin beim Sprung die Nerven. Sie entzückte das Publikum mit einem perfekten «gehechteten gebückten Salto mit halber Schraube» und erhielt dafür die Traumnote 10. 

Mehr dazu in der Ausgabe vom 10. Mai 2017

UW

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses