Beat Arnold übernimmt das Vereinszepter

| Fr, 09. Jun. 2017

Der HC KTV Altdorf erhält einen prominenten Präsidenten. Für den abtretenden Stefan Arnold wird künftig der Urner Nationalrat Beat Arnold die Geschicke des Traditionsvereins leiten.

Neun Jahre lang stand Stefan Arnold dem HC KTV Altdorf als Präsident vor. An der Generalversammlung vom  23. Juni wird er sein Amt niederlegen. Die Geschicke des Vereins wird künftig der Urner SVP-Nationalrat Beat Arnold leiten. «Eine sehr gute Lösung und ein absoluter Glücksfall für den HC KTV Altdorf», erklärt Stefan Arnold, der seine Demission schon vor Jahresfrist angekündigt hatte. Beat Arnold ist beim HC KTV Altdorf kein Unbekannter. Der Bundesparlamentarier spielte zwischen 2001 und 2004 mit der ersten Mannschaft des HC KTV Altdorf in der Nationalliga B.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 10. Juni 2017.

UW

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses