Der designierte Landratspräsident Christoph Schillig im Gespräch

| Mi, 21. Jun. 2017

Am Mittwoch, 21. Juni, wird Christoph Schillig zum Landratspräsidenten gewählt. Im Interview spricht er über sein bevorstehendes Amtsjahr und verrät, wo bei ihm der Spass aufhört.

«Dass wir die Ressourcen unterschätzen, die uns zur Verfügung stehen. Und das ständige Jammern.» – Das ist Christoph Schilligs Meinung nach das derzeit grösste Problem im Kanton Uri. Er findet: «Wir müssen an unsere Stärken glauben und unser Potenzial nutzen!»

Mehr dazu in der Ausgabe vom 21. Juni 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses