Neue Chefärztin der Klinik Gynäkologie

| Fr, 16. Jun. 2017

Der Spitalrat hat Andrea Müller Reid als neue Chefärztin am Kantonsspital Uri (KSU) bestätigt. Im Herbst soll die Praxis «frauenPUNKT» ins KSU zügeln.

Nachdem Dr. Livia Küffer per Ende vergangenen Jahres ihre Funktion als Chefärztin am KSU aufgegeben hat, befasste sich der Spitalrat mit der Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie in der Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe, heisst es in einer Medienmitteilung. Anfang Juni hat der Spitalrat nun Dr. Andrea Müller Reid, welche das Amt für das erste Quartal dieses Jahres ad interim innehatte, als Chefärztin der Klinik Gynäkologie und Geburtshilfe bestätigt. Diesen Herbst wird Andrea Müller Reid mit ihrer Praxis ausserdem in die Räumlichkeiten am KSU umziehen. Andrea Müller Reid, 42-jährig, ist in Altdorf aufgewachsen, hat die Kantonale Mittelschule Uri besucht und 2002 das Medizinstudium an der Universität Basel abgeschlossen. Sie führt seit sieben Jahren ihre eigene Praxis «frauenPUNKT» in Schattdorf und ist seither auch als Belegärztin am KSU tätig. 

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses