Peter Zgraggen spielt in «Karl’s kühner Gassenschau»

| Sa, 15. Jul. 2017

Peter Zgraggen spielt in «Sektor1» in Winterthur Jüge, einen liebevollen Kerl, der seine Umweltsünden in einer Strafkolonne verbüssen muss – eine Rolle, die ihm unglaublich Spass macht, aber auch Mut abverlangt.

Es regnet Müllsäcke vom Himmel, so lange, bis alles voll damit ist. Schauspieler werden mit Katapulten über die Bühne geschossen. Eine Zeitmaschine schwebt 25 Meter über dem Boden. «Es ist ganz krass», kommentiert Peter Zgraggen das Programm «Sektor1». Einfach typisch «Karl’s kühne Gassenschau». Riesig, wild, theatralisch. Peter Zgraggen ist seit Ende Juni mitten drin in diesem Spektakel.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Samstag, 15. Juli 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses