Dätwyler mit mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

| Fr, 11. Aug. 2017

Der Urner Konzern hat am Freitag, 11. August, die Halbjahreszahlen präsentiert. Der Umsatz stieg um 3,8 Prozent auf 644,5 Millionen Franken – trotzdem sank das Betriebsergebnis leicht.

 

Das Betriebsergebnis (Ebit) sank von 81,7 Millionen Franken auf 80,1 Millionen Franken. Grund dafür war vor allem der Nachfragerückgang im Konzernbereich Technical Components, teilt Dätwyler mit. Der Konzern liege auf Zielkurs, so Geschäftsführer Dirk Lambrecht. Für das Gesamtjahr 2017 erwartet Dätwyler einen Umsatz zwischen 1,27 und 1,31 Milliarden Franken.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 12. August.

 

Kategorie: 

Kommentare

Man findet halt immer ein Haar in der Suppe ;-)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses