E-Bike-Fahrerin bei Sturz verletzt

| Mi, 16. Aug. 2017

Eine 62-jährige Urnerin ist mit ihrem E-Bike gestürzt. Dabei verletzte sich die Frau und musste ins Kantonsspital gebracht werden.

Am Dienstagnachmittag, 15. August, kurz nach 14.30 Uhr, fuhr eine Urner Velofahrerin mit ihrem E-Bike in Seedorf auf einer Naturstrasse entlang der Autobahn A2. Beim Abbiegen in die Wyerstrasse kam sie zu Fall und verletzte sich. Die 62-jährige Frau wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses