Nächtlicher Unfall im Meiental

| Mo, 07. Aug. 2017

Bei einem nächtlichen Unfall im Meiental ist an einem Auto Totalschaden entstanden. Verletzt wurde keiner.

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, fuhr am Montag, 7. August, kurz vor 2.30 Uhr, ein Zürcher mit seinem Auto auf der Sustenstrasse von Meien Richtung Passhöhe. Im Bereich «In den Wängen» kam das Auto in einer Rechtskurve aus derzeit unbekannten Gründen von der Strasse ab und fuhr geradeaus in ein angrenzendes Wiesland. Verletzt wurde niemand. Das Auto erlitt Totalschaden.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses