MooveUri mit grosser Schanze und grossem Familienprogramm

| Sa, 23. Sep. 2017

MooveUri findet Ende Oktober zum zweiten Mal statt. Mit dabei: ein Freestyler-Tell, eine 25 Meter hohe Schanze und viele einheimische Bands.

«Dr Tell gumpet» – das ist das Motto des diesjährigen MooveUri, das am 27. und 28. Oktober in Flüelen stattfindet. Und dafür hat OK-Präsident Roman Waser dem Nationalhelden kurzerhand Skier an die Füsse gezeichnet, in die eine Hand einen Skistock, in die andere die Armbrust. Und Tell – ganz Freestyle-Profi – freut sich über einen lässigen «Iron Cross».

«Gumpen» – und das mit spektakulären Tricks – werden an dem Festival 40 bis maximal 50 Freestyler. Und zwar auf der Hauptattraktion des Geländes am Flüeler Bahnhof, der Schanze.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 23. September 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses