Mit Selbstvertrauen ins Cupspiel gegen Pfadi

| Sa, 14. Okt. 2017

Der HC KTV Altdorf steht erstmals im Cup-Viertelfinal. Mit Pfadi Winterthur wartet aber ein ganz harter Brocken. Mario Obad weiss, wie man den NLA-Zweiten besiegt. Während seiner Zeit bei Bregenz hat Altdorfs Trainer schon gegen Pfadi gewonnen.

Im Cupspiel am Mittwoch verlangt er von seinen Spielern vor allem eines: An die eigene Chance zu glauben. «Wir dürfen auf keinen Fall zu viel Respekt oder gar Angst vor unserem Gegner haben.»

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 14. Oktober 2017.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses