Schadenwehr Gotthard freut sich über neues Fahrzeug zum 10. Geburtstag

| So, 01. Okt. 2017

Die Schadenwehr Gotthard kann am 6. Oktober 2017 ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Für Kommandant Fabrizio Lasia ein besonderer Tag.

Die Schadenwehr Gotthard ist eine selbstständige Berufsfeuerwehr und seit 2008 professionalisiert. Rund um die Uhr stehen an beiden Standorten in Göschenen und Airolo je fünf Mann auf Pikett, die innerhalb von 2 Minuten nach der Alarmierung ausrücken. Für Kommandant Fabrizio Lasia ein besonderer Tag. Er berichtet im Interview über die Arbeit der Schadenwehr Gotthard.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 30. September 2017

UW

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses