Zweitwohnungen wichtig für Uris Wirtschaft

| Mi, 11. Okt. 2017

Touristisch genutzte Zweitwohnungen sind ein wichtiges Standbein für die Urner Wirtschaft. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die der Kanton in diesem Frühjahr durchgeführt hat.

Der Studie zufolge werden im Kanton Uri jährlich über 21 Millionen Franken in touristisch genutzte Zweitwohnungen investiert. 80 Prozent dieser Investitionen kommen dem lokalen Gewerbe zugute.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 11. Oktober 2017.

UW

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tödlicher Schlittelunfall in Andermatt

Ein schwerer Schlittelunfall auf dem offiziellen Schlittenweg vom Nätschen nach Andermatt hat ein Todesopfer gefordert. Eine 64-jährige Frau stürzte über eine Felswand auf die Gleise der Matterhorn Gotthard Bahn und verletzte sich dabei tödlich.