Armeechef Philippe Rebord zu Besuch im Kanton Uri

| So, 12. Nov. 2017

Der Bundesrat lanciert am 8. November den Kampf um neue Jets. Der Chef der Armee spricht am 9. November in Schattdorf über die Weiterentwicklung der Armee. Das Timing der Offiziersgesellschaft Uri passte genau.

Passend zur aktuellen sicherheitspolitischen Diskussion: Der Bundesrat lancierte am Mittwoch den Kampf um den neuen Kampfjet, die Offiziersgesellschaft Uri hielt am Donnerstag ihre GV ab, empfing den Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, und schenkte ihm einen besonderen Wert aus Uri. «Machen wir die Weiterentwicklung der Armee. Ich brauche Sie als Botschafter», sagte er.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 11. November 2017.

Erich Herger

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses