Die kunstvolle Welt des Glaubens

| So, 26. Nov. 2017

Das Historische Museum Uri zeigt in seiner aktuellen Ausstellung Klosterarbeiten von Trudi Ziegler-Baumann aus Flüelen. Ihr Wissen ist im ganzen Alpenraum bekannt.

Seit über 20 Jahren widmet sich Trudi Ziegler-Baumann aus Flüelen Klosterarbeiten. Klosterarbeiten sind religiöse Kunsthandwerke mit einer langen Geschichte. Die geistigen Wurzeln der «Schönen Arbeiten», wie die Klosterarbeiten in alten Schriftstücken auch genannt werden, sind vielfältig. Sie wurden mit viel Fleiss und handwerklichem Geschick fast ausschliesslich in Klöstern angefertigt.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 25. November 2017.

UW

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses