Heinz Keller erhält den Dätwyler-Preis

| Fr, 03. Nov. 2017

Heinz Keller hat sich über Jahre auf besondere Weise für Kultur in Uri und das Theater(uri) eingesetzt. Für sein Schaffen wurde er am Freitag, 3. November, mit dem Dätwyler-Preis ausgezeichnet.

Als langjähriger Leiter des Theater(uri) überraschte Heinz Keller immer wieder mit Ideen für Neues, mit erfolgreichen Eigenproduktionen und seinem Gespür für interessante Programminhalte, welche auch ausserkantonale Gäste in den Kanton Uri lockte. Für seine herausragenden Verdienste im Kulturschaffen des Kantons Uri erhielt Heinz Keller am Freitag, 3. November, den mit 20 000 Franken dotierten Dätwyler-Preis überreicht.

Doris Marty

Stiftungsratspräsident Hansheiri Inderkum (rechts) überreichte Heinz Keller den 10. Dätwyler-Preis. (Foto: Doris Marty)

Mehr dazu im UW vom Mittwoch, 8. November 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses