Jugendliche aus China büffeln im «St. Josef»

| Sa, 04. Nov. 2017

18 Jugendliche aus China im Alter von 13 bis 16 Jahren drücken seit anderthalb Monaten in den Räumen des ehemaligen Internats St. Josef die Schulbank. Sie sind die ersten Studierenden der internationalen Schule.

Die 18 Chinesinnen und Chinesen sind jedoch erst der Anfang. Künftig sollen auch junge Menschen aus anderen Ländern im St. Josef zur Schule gehen.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 4. November 2017.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses