Anhänger auf Autobahn umgeweht

| Mo, 11. Dez. 2017

Der Anhänger eines Aargauer Lieferwagens wurde auf der Autobahn bei Seedorf von einer Windböe erfasst und kippte um. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Am Montagnachmittag, 11. Dezember, kurz nach 14.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Aargauer Lieferwagens mit Anhänger auf der Autobahn A2 in nördliche Fahrtrichtung. Im Bereich der Autobahneinfahrt Altdorf erfasste eine Windböe den Anhänger, worauf dieser auf die Fahrbahn kippte. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung des Anhängers musste die Autobahneinfahrt Altdorf für rund eine Stunde gesperrt werden.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses