Auffahrunfall auf der Autobahn

| Di, 05. Dez. 2017

Auf der Autobahn A2 bei der Dosierstelle in Göschenen kam es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall. Verletzt wurde niemand.

Am Dienstagmorgen, 5. Dezember, kurz nach 7.30 Uhr fuhr ein Sattelmotorfahrzeug auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd. Bei der Ampelanlage der Dosierstelle Göschenen bremste der Lenker sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Lenker eines Lieferwagens erkannte dies zu spät, und es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höge von rund 20'000 Franken. Im Einsatz standen die Schadenwehr Gotthard, ein privater Abschleppdienst und die Kantonspolizei Uri.

Kapo Uri

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses