Im März kehrt neues Leben in «Lehnhof» ein

| Sa, 02. Dez. 2017

Sie bringen eine geballte Ladung Gastroerfahrung mit: Im März eröffnen Simon Märki, Saemi Honegger und Philipp Hüsler den «Lehnhof». Die Macher des «Jodlerwirt» setzen dabei auf Bewährtes.

Im September dieses Jahres gingen die Türen des Traditionshauses «Lehnhof» zu. Die Besitzer Tino und Valo Gisler hatten den Entscheid gefasst, das Restaurant künftig in Pacht zu geben. «Unsere Devise lautete immer, dass wir zwar kein Geld verdienen müssen mit dem ‹Lehnhof›, immer nur drauflegen wollten wir aber nicht», kommentiert Tino Gisler den Entscheid. Nun öffnet sich bald ein neues Kapitel für das Gasthaus mitten im Altdorfer Dorfkern. Die Pächter Saemi Honegger, Simon Märki und Philipp Hüsler werden den «Lehnhof» am 15. März wiedereröffnen.

Besitzer Tino Gisler (von links) zusammen mit den Pächtern Simon Märki, Philipp Hüsler (Wirt) und Saemi Honegger. Foto: Martina Tresch-Regli

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses