Internationaler Erfolg für Fabio Wyrsch

| Mo, 18. Dez. 2017

Der Schattdorfer Junior Fabio Wyrsch gewann am internationalen Wettbewerb Riac in Luxemburg die Goldmedaille mit dem Luftgewehr über die 10-Meter-Distanz.

Der letzte internationale Wettbewerb des Jahres, der Riac in Luxemburg vom 13. bis 16. Dezember, zählt als Selektion der Schweizer Elite und Junioren für die Luftdruck-Europameisterschaften in Györ, Ungarn, im Februar 2018. Der Schattdorfer Junior Fabio Wyrsch zeigte dabei eine hervorragende Leistung. Ein 6. Rang in der Qualifikation berechtigte ihn zur Finalteilnahme, wo er gross auftrumpfte und sich mit einem Vorsprung von 0,2 Punkten auf den Briten Dean Bale die Goldmedaille sicherte. Bronze holte mit dem Freiburger Sven Riedo ebenfalls ein Schweizer.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 20. Dezember 2017.

Paul Gwerder

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses