Sie nahm den direkten Weg zur Orgel

| Mi, 13. Dez. 2017

Leonie Imholz ist 13 Jahre alt und lernt seit vier Jahren Orgel – und das, ohne davor Klavier gespielt zu haben. Ein ungewöhnlicher Weg zu einem besonderen Instrument.

Am Anfang, da wollte Leonie Imholz keiner unterrichten. Orgel lernen? Ohne vorher Klavier gespielt zu haben? Und das noch mit neun Jahren? Die Urner Orgellehrer schüttelten den Kopf. Lea Ziegler-Tschalèr lächelt, wenn sie das erzählt. Sie probierte es. Leonie Imholz ist heute 13 Jahre. Seit vier Jahren nimmt sie nun Orgelunterricht und übt fleissig – «und sie spielt schon sehr gut», lobt ihre Musiklehrerin.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 13. Dezember 2017.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses