Sonderausstellung «Zwei Fotografen – fünf Generationen»

| Fr, 29. Dez. 2017

Die neu gestaltete Ausstellung im Talmuseum Ursern zeigt Aufnahmen von 1892 bis 1930 von Gottfried Gassler, und als Kontrast Fotos aus der heutigen Zeit von Kevin Obschlager.

Der 1859 in Koblenz geborene Fotograf Gottfried Gassler hatte eine besondere Beziehung zu Andermatt. Rund 40 Jahre dokumentierte er das Leben und den Wandel des Dorfbildes von Andermatt und seiner Umgebung. Ein Teil seiner Fotografien wird in der Sonderausstellung «Zwei Fotografen – fünf Generationen» im Talmuseum Ursern in Andermatt gezeigt. Sozusagen als Kontrast werden Bilder aus der Gegenwart des Andermatter Fotografen Kevin Obschlager in Beziehung gesetzt. Am Donnerstag, 28. Dezember, fand die Vernissage statt.

Doris Marty

Mehr dazu in der Ausgabe vom Samstag, 30. Dezember 2017.

 

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses