Unfall auf schneebedeckter Strasse

| So, 10. Dez. 2017

Im Urserntal kam es am Sonntag auf schneebedeckter Strasse zu einem Unfall. Verletzt wurde dabei niemand aber es entstand hoher Sachschaden.

Am Sonntag, 10. Dezember, kurz vor 14.30 Uhr, fuhr ein Schwyzer Personenwagenlenker in Andermatt auf der schneebedeckten Dorfstrasse zur Verzweigung in der March. Dort verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Luzerner VW-Bus. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 40‘000 Franken.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses