Winteruniversiade: Langlauf statt Biathlon in Uri

| Mo, 29. Jan. 2018

An der Winteruniversiade 2021 finden die Wettkämpfe im Biathlon nicht wie geplant in Andermatt und Realp statt. Dafür werden die Langlaufdisziplinen im Urserntal ausgetragen.

Die Winteruniversiade 2021 findet in der Schweiz statt. In Andermatt und Realp war bisher die Austragung der Wettkämpfe im Biathlon vorgesehen. Diese werden nun aber in Lenzerheide ausgetragen, wo mit der Biathlon Arena eine «Infrastruktur auf Weltklasse-Niveau» bereitsteht, wie die Organisatoren am Montag, 29. Januar, mitteilen. Im Urserntal sollen stattdessen die Wettbewerbe im Langlauf stattfinden. Dies insbesondere aufgrund der grösseren Schneesicherheit als am bisher vorgesehenen Austragungsort Einsiedeln.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 31. Januar 2018.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses