Erneut Gold für Aline Danioth bei der Alpinen Kombination

| Mo, 05. Feb. 2018

Gold für Aline Danioth bei der Alpinen Kombination an der Junioren-Weltmeisterschaft in Davos. 

Aline Danioth ist zurück auf dem obersten Treppchen bei der Alpinen Kombination an einer Junioren-Weltmeisterschaft. Bereits 2016 in Sotschi hatte die Andermatterin Kombi-Gold geholt. Am Montag, 5. Februar, triumphierte Aline Danioth in der Endabrechnung mit 0,56 Sekunden Vorsprung vor der Slowenin Meta Hrovat. Dritte wurde Franziska Gritsch aus Österreich. Die Alpine Kombination bestand aus einem Slalom und einem Super-G. Für Aline Danioth ist es nach Bronze im Spezial-Slalom und Gold im Team-Wettbewerb die dritte Medaille an der Junioren-WM in Davos.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 7. Februar 2018

 

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses