Zwei Weltpremieren in Flüelen

| So, 11. Feb. 2018

Manege frei für den Zirkus Fidelitas, hiess es am Sonntagnachmittag, 11. Februar, in Flüelen. Die zahlreichen Schaulustigen im Rudenzpark kamen in den Genuss von nicht weniger als zwei Weltpremieren.

Zum einen konnten sie bestaunen, wie ein Dutzend weibliche Königspinguine unter den Befehlen ihres Dompteurs eine perfekte Gala im Synchronschwimmen aufführten. Zum anderen wurden sie Zeuge, wie erstmals eine lebendige Jungfrau mit einer Kettensäge in zwei Hälften geschnitten wurde, ohne dass auch nur ein Tropfen Blut floss.

Mehr Bilder zur Zirkusshow in Flüelen gibts hier.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses