Rolf Sommer bringt 2020 wieder ein Musical auf die Bühne

| Mi, 11. Apr. 2018

Ausverkaufte Vorstellungen, überwältigende Reaktionen: Das Musical Pippin war ein voller Erfolg. Rolf Sommer bringt in zwei Jahren für die Theatergruppe «Eigägwächs»  wieder eine Produktion auf die Bühne.

Die Reaktionen auf das Musical «Pippin» waren überwältigend. Bereits ab Beginn der Premiere hatte sich abgezeichnet, dass die Theatergruppe «Eigägwächs» mit einem ausverkauften Theater(uri) rechnen durfte. Dies hat «Eigägwächs» dazu bewogen, ab der dritten Vorstellung den Normalsaal zu vergrössern, umzustellen und somit eine grössere Auslastung zu erzielen. Regisseur Rolf Sommer liess anlässlich des Abschlussabends der Theatergruppe «Eigägwächs» verlauten, dass er es nochmals wissen will und einer weiteren gemeinsamen Produktion zugestimmt hat. Somit steht bereits fest: Im Januar 2020 wird die nächste Produktion der Theatergruppe «Eigägwächs» auf die Bühne des Theater(uri) kommen – und zwar unter der Leitung von Rolf Sommer, Michel Truniger, Jeanine Dinger und Manuela Fedier.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Samstag, 14. April 2018.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses