Altdorfer A-Junioren stehen im Cupfinal

| Do, 10. Mai. 2018

Die A-Junioren vom FC Altdorf schreiben ein weiteres Kapitel Vereinsgeschichte: Dank einem 4:1-Sieg nach Penaltyschiessen stehen die Urner an Fronleichnam im IFV-Cupfinal. Den Urner gelang auswärts der Coup gegen das derzeit beste Zentralschweizer A-Junioren Nachwuchsteam, die Zuger.

Vor der Pause stand es unentschieden. Und auch danach blieb die Partie zur Überraschung der vielen Zuschauer offen. So ging es ins Penaltyschiesen. Nach einem direkt zu Beginn verschossenen Penalty auf der Seite der Urner trafen danach alle. Der überragende Torhüter des FC Altdorf hielt gleichzeitig alle Elfmeter von Zug 94. Der Jubel nach dem letzten Schützen war riesig. Altdorf A steht im IFV-Cupfinal!

Dort spielen die Urner am 31. Mai in Brunnen gegen die OG Kickers. Die Hauptprobe für den Cupfinal kann bereits am kommenden Wochenende gesehen werden. Denn dort spielt der FC Altdorf in der Meisterschaft zu Hause gegen den Finalgegner um 18:15 Uhr.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 12. Mai 2018.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses