Der erste Meistertitel zum Greifen nah

| Mi, 09. Mai. 2018

Nur noch ein Sieg fehlt den Frauen des Rollhockey Clubs Uri zum grössten Triumph in ihrer Vereinsgeschichte. Gewinnen sie den Superfinal gegen den HC Montreux am kommenden Samstag im solothurnischen Zuchwil, dann dürfen sie sich erstmals Schweizermeister nennen.

Die Vorzeichen auf den ersten Meistertitel stehen gut, gab es in der Qualifikation doch zwei Siege gegen den Finalgegner aus dem Waadtland. Von einem Selbstläufer will Simon von Allmen, der Trainer der Rollhockey-Girls, dennoch nichts wissen.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 9. Mai 2018.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses