Drei Unfälle in drei Stunden

| Sa, 05. Mai. 2018

Innerhalb von drei Stunden ereigneten sich am Freitagnachmittag im Urner Talboden gleich drei Unfälle. In Seedorf verunfallte eine E-Bike-Fahrerin, in Altdorf ein Motorradlenker und in Erstfeld eine Autofahrerin.

Am Freitag, 4. Mai, um 13 Uhr fuhr eine 80-jährige Frau mit einem E-Bike auf dem Reussdamm Richtung See. Bei der Seedorferbrücke beabsichtigte sie vom Damm auf die Wyerstrasse einzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einem Personenwagen und kam zu Fall. Die verletzte Frau wurde durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital nach Altdorf gebracht. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen von rund 1000 Franken.

Zweieinhalb Stunden später fuhr ein Motorradlenker auf der Kornmattstrasse in Altdorf Richtung Seedorferstrasse. Auf der Höhe der Hubrol-Tankstelle kollidierte dieser mit dem Heck eines halb auf dem Trottoir und halb auf der Strasse abgestellten Lieferwagens. Der Motorradfahrer verletzte sich dabei und wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden überführt. Es entstand ein Sachschaden von rund 4000 Franken.

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag um 15.50 Uhr, als ein Personenwagen mit Urner Kontrollschildern auf der Gotthardstrasse in Erstfeld Richtung Silenen fuhr. Bei der Bahnunterführung nach Erstfeld geriet die Lenkerin aus ungeklärten Gründen über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich dabei und kam auf dem Dach liegend in der Unterführung zum Stillstand. Die 32-jährige Lenkerin verletzte sich dabei. Sie konnte jedoch allein aus dem Fahrzeug steigen. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden überführt. Der Personenwagen erlitt Totalschaden.

Kapo

Kategorie: 

Kommentare

Es stellt sich die Frage, wieso bei zweien der drei Unfälle die Verletzten ins Kantonsspital Nidwalden und nicht ins naheliegende Kantonsspital Uri überführt wurden. War die Urner Ambulanz anderweitig besetzt oder waren keine Kapazitäten im Notfall des KS Uri vorhanden? Es wird vermutlich seine Gründe haben... Aber ehrlich gesagt mache ich mir da als Urner etwas Sorgen...

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses