Eine verletzte Person und 25’000 Franken Sachschaden bei zwei Unfällen

| Do, 10. Mai. 2018

Zwei Unfälle sind am Mittwoch, 9. Mai, im Kanton Uri passiert. Ein 19-Jähriger stürzte bei Spiringen mit seinem Motorrad und verletzte sich dabei. Und in Schattdorf prallten zwei Autos zusammen.

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, geschah der Motorradunfall am Mittwochabend, nach 18.20 Uhr. Der Urner fuhr auf der Klausenstrasse von Spiringen Richtung Unterschächen. Rund 1 Kilometer nach dem Dorf kam er zu Fall und verletzte sich bei dem Sturz.

Gemäss seinen Aussagen stürzte er infolge eines Problems mit dem Vorderrad. Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungsdienst nach Altdorf überführt. Das Motorrad erlitt einen Schaden von rund 5000 Franken und wurde für weitere Abklärungen sichergestellt.

Die Kollision zwischen den beiden Autos war bereits am Nachmittag passiert. Kurz nach 12.00 Uhr wollte der eine Autolenker von der Schulhausstrasse in die Mühlegasse einbiegen. Dabei kollidierte sein Wagen mit einem auf der Mühlegasse bergwärts fahrenden Auto. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses