Eliane Christen über Verletzungen und Strapazen im Leistungssport

| Sa, 12. Mai. 2018

Nach einem Schlüsselbeinbruch Ende Oktober 2017 kämpft sich die 19-jährige Eliane Christen aus Hospental wieder zurück. Ihr Hauptziel ist, ins B-Kader von Swiss-Ski aufzusteigen.

«Ich werde voll und ganz auf die Karte Skisport setzen und möchte meine ganze Energie dort einbringen.» Eliane Christen ist 19 Jahre alt, kommt aus Hospental und gehört dem C-Kader von Swiss-Ski an. Nach der Matura 2017 an der Sportmittelschule in Engelberg setzt sie nun voll und ganz auf den Skisport.

Bis zu 45 Wettkampfeinsätze bestreitet Eliane Christen pro Saison. Persönliches Highlight: U18-Junioren-Schweizermeisterin in der Disziplin Riesenslalom und U21-Junioren-Vizeschweizermeisterin im Slalom.

Im Interview – publiziert in der Ausgabe vom 12. Mai 2018 – spricht das Urner Nachwuchstalent über Verletzungen und Strapazen im Leistungssport.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses