Isenthal will den Weltrekord

| Fr, 04. Mai. 2018

Isenthal strebt einen Weltrekord an. Während der Eröffnungsfeier der Via Urschweiz am 8. Juli soll auf dem Schulhausplatz die längste von Hand gebaute Holzleiter zusammengebaut werden. Das Wappen verpflichtet.

Isenthal trägt eine Leiter im Wappen. Den Rekord für die längste handgefertigte Holzleiter beansprucht aber eine andere Gemeinde für sich: St. Leonhard am Hornerwald in Niederösterreich. Noch. Denn am Sonntag, 8. Juli, soll sich dies ändern. Anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten des Kulturpanoramawanderwegs Via Urschweiz soll der Weltrekord an Isenthal übergehen. Die Isenthaler Weltrekordleiter soll aus 50 dreisprossigen Leitern – wie jene im Gemeindewappen – zusammengesetzt werden, und zusammengesetzt 50 Meter lang sein; gut 8 Meter länger als jene in Österreich.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 5. Mai 2018.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses