Nicolas Christen schafft es in den Achtelfinal

| Di, 01. Mai. 2018

Nicolas Christen von der Ringerriege Schattdorf hat es an den Europameisterschaften der Aktiven in Russland bis ins Achtelfinale geschafft, wo er dem Schweden Alex Bjurberg Kessidis mit 0:5 unterlag.

Der 24-jährige Urner startete an der EM im russischen Kaspijsk im griechisch-römischen Stil in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm. In der Qualifikationsrunde am Montag, 30. April, bekam es Nicolas Christen mit dem Tschechen Oldrich Varga zu tun, den er nach einem 0:5-Rückstand noch mit 8:5 bodigte. Mit etwas Glück wäre für den Schattdorfer noch mehr drin gewesen.

Mehr dazu in der UW-Ausgabe vom 2. Mai 2018.

Simon Gisler

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses