Nachrufe

Nachrufe werden jeweils in der Samstagausgabe des «Urner Wochenblattes» veröffentlicht. Aus organisatorischen Gründen müssen die Texte bis spätestens am Dienstag der Woche des Erscheinens im Besitz der Redaktion sein. Es werden keine Nachrufe in Dialekt veröffentlicht. Nur gute Farb- oder Schwarzweissfotos respektive Digitalbilder garantieren eine gute Druckqualität in der Zeitung. Konzentrieren Sie sich beim Abfassen eines Nachrufes auf die charakteristischen Punkte im Leben des oder der Verstorbenen, nämlich auf das, was die Eigenart eines Menschen ausmacht. Die Veröffentlichung von Nachrufen (mit und ohne Bild) ist kostenlos. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen die Redaktion unter mail@urnerwochenblatt.ch zur Verfügung.


Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses