Urner Medienpreis

«Alles muss rauf» steht beim Medienpreis zuoberst

Der Urner Medienpreis 2018 geht an Jost auf der Maur und Fotograf Angel Sanchez. Elisa Hipp vom «Urner Wochenblatt» gewinnt den zweiten Preis, Matthias Stadler wird Dritter.
08.06.2018
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Das beste «Chabis mit Schaffleisch» stammt von ...
  • 02Mann bei landwirtschaftlichen Arbeiten tödlich verletzt
  • 03Isenthaler gewinnt Meisterbecher
  • 04Bärenspuren im Bristenstäfeli entdeckt
  • 05Ab Freitag kann auch am Gemsstock wieder Ski gefahren werden
  • 06Elisabeth Burkhard feiert bald ihren 104. Geburtstag
  • 07Heidi Z'graggen offizielle Bundesratskandidatin der CVP

Verwandte Artikel