Annette Windlin inszeniert 2020 die Altdorfer Tellspiele

Der Vorstand der Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf hat Annette Windlin als neue Regisseurin für die Tellspiele 2020 gewählt.
15.12.2017


Meistgelesen

  • 01Nach den Prüfungen die Freude!
  • 02BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 03Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 04Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 05Isenthal hat die längste Leiter der Welt
  • 06Als Uri um europäische TV-Ehren spielte
  • 07In der Erstfelder Pfaffenmatt grünt es

2020 stehen Altdorf und Uri wieder ganz im Zeichen von Schillers Wilhelm Tell. Regie führt Annette Windlin aus Luzern. Annette Windlin gestaltet seit mehr als 30 Jahren als Schauspielerin, Regisseurin, Theaterpädagogin und als Theaterautorin das Theaterleben der Zentralschweiz aktiv mit. Für ihr vielfältiges Schaffen wurde sie 2010 mit dem Innerschweizer Kulturpreis ausgezeichnet. Im Team übernimmt der Altdorfer Matteo Schenardi die Regieassistenz.

Mehr dazu im UW vom Samstag, 16. Dezember 2017.