Agglomerationsprogramm

Bundesgelder für Urner Verkehrsprojekte

9 Millionen für die WOV, 5 Millionen für den Kantonsbahnhof, 3 Millionen für den Veloverkehr: Das erste Urner Agglomerationsprogramm bringt dem Kanton einige Bundesbeiträge ein.
29.11.2019
Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Kein Abo? Hier bestellen!


Meistgelesen

  • 01Aebi überschlägt sich im steilen Hang
  • 02Sechs Neuansteckungen im Kanton Uri
  • 03Drei Urner Dorfläden droht das Aus
  • 04Zwei Männer bei Kletterunfall verletzt
  • 05Sechs Schwerverletzte nach Unfall auf dem Gotthardpass
  • 0643 Maturazeugnisse wurden übergeben
  • 07Wieder ein Coronafall im Kanton Uri festgestellt