Charity-Musikprojekt mit Urner Beteiligung

Schweizer Promis sammeln singend und musizierend Geld für die Opfer des Syrien-Krieges. Mit dabei ist auch der Urner Schlagzeuger Patrik Horat.
12.11.2017


Meistgelesen

  • 01«Es ist nicht nur Volleyball, es ist ‹äs Chäferfäscht›»
  • 02BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 03Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 04Für Schulschwimmlehrerin beginnt neuer Lebensabschnitt
  • 05Isenthal hat die längste Leiter der Welt
  • 06Als Uri um europäische TV-Ehren spielte
  • 07Nach den Prüfungen die Freude!

Seit 2011 herrscht in Syrien Krieg. Hunderttausende Menschen wurden gemäss Schätzungen der UNO getötet. Millionen mussten aus ihrer Heimat fliehen. Um in diesem Elend zu helfen, haben Dominique Huber und Hannes Diggelmann den Verein «Musig mit Herz» gegründet. Ihr Ziel: Mit Musik Geld für die humanitäre Hilfe zu sammeln. So haben sie die CD «Untere Bachtobelstrasse 17» produziert. Darauf sind unter anderem Jonny Fischer, Fabienne Louves und Walter Andreas Müller, und mitgearbeitet hat auch der Urner Patrik Horat.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 11. November 2017.