Ein Saisonstart, der schweizweit ausstrahlt

In Andermatt kann man schon Ski fahren, in Unterschächen schon Langlaufen. Für beide Gebiete bedeutet das eine gute Werbung – schweizweit.
22.11.2017


Meistgelesen

  • 01«Es ist nicht nur Volleyball, es ist ‹äs Chäferfäscht›»
  • 02BWZ-Rektor David Schuler tritt zurück
  • 03Stein prallt gegen Auto – eine Person verletzt
  • 04Isenthal hat die längste Leiter der Welt
  • 05Als Uri um europäische TV-Ehren spielte
  • 06Autofahrer mit 124 respektive 119 km/h in 50er-Zone unterwegs
  • 07Der Wolf hat wohl erneut zugeschlagen

Beide Gebiete lockten zum Saisonstart bereits viele Sportlerinnen und Sportler an, nicht nur aus dem Kanton Uri. Denn sie sind als eine der wenigen ihrer Art bereits in Betrieb. Für beide Gebiete bedeutet das: Sie werden in der ganzen Schweiz wahrgenommen.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 22. November 2017.